Telefonhotline zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Der Präsident des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht hat eine Telefonhotline des Landesamts gestartet, um Vereinen und Ehrenamtlichen bei der Umsetzung der neuen europäischen Datenschutzregelungen rasch und gezielt Hilfestellung zu bieten.

Der Präsident des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht, Herr Thomas Kranig, hat eine Telefonhotline des Landesamts gestartet, um Vereinen und Ehrenamtlichen bei der Umsetzung der neuen europäischen Datenschutzregelungen rasch und gezielt Hilfestellung zu bieten. Ziel der Hotline ist es, die Fragen rund um das neu gefasste Datenschutzrecht rasch und unkompliziert zu beantworten. Die meistgestellten Fragen und Antworten werden auf der Homepage des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht veröffentlicht.

Von Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr steht geschultes Personal unter der Telefonnummer 0981/531810 Ehrenamtlichen aus Vereinen für Fragen rund um das neue Datenschutzrecht zur Verfügung und beantwortet sie.

Außerdem werden demnächst zentral und gebündelt Informationen für Vereine, kleinere Unternehmen und Selbständige zum Umgang mit den neuen Datenschutzregelungen auf einer neuen Internetseite zur Verfügung stehen.

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben