Aktuelle Beiträge

Verlosung für Ehrenamtskarteninhaber

 

Wir sagen Danke an das Ehrenamt mit Konstantin Wecker

Damit bürgerschaftliches Engagement öffentlich immer wieder Anerkennung findet verlost die Koordinationsstelle Engagierter Bürger (k.e.b.) erneut Freikarten für ein kulturelles Highlight im Landkreis Landsberg. Mit seinem Programm „Solo zu zweit mit Jo Barnikel“ gastiert Konstantin Wecker im Rahmen der Kreiskulturtage in Hurlach.

 „Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen." Dies ist und bleibt der Wunsch des Liedermachers Konstantin Wecker, der seit vielen Jahrzehnten für eine Welt ohne Waffen und Grenzen kämpft. An diesem Abend wird Wecker mit seinem langjährigen Bühnenpartner Jo Barnikel mit kraftvollen Tastenklängen und feinfühliger Poesie die Zuhörer in den Bann ziehen.

Exklusiv für Inhaber einer gültigen Bayerischen Ehrenamtskarte aus dem Landkreis Landsberg am Lech werden für die Aufführung in der Sport- und Kulturhalle in Hurlach für den 18.5.2019 um 20 Uhr insgesamt 10 Freikarten verlost. Wem das Glück gewogen ist, der kann eine Freikar gewinnen. Da die Karten nicht auf andere Personen übertragbar sind, bitten wir darum, sich nur zu bewerben, wenn Sie an dem besagten Termin tatsächlich auch Zeit für die Einlösung haben. Seit 2015 gibt es die Bayerische Ehrenamtskarte in unserem Landkreis. Sie soll Anerkennung gegenüber den Ehrenamtlichen ausdrücken und dies mit Rabatten und Vorteilen bei den sogenannten Akzeptanzpartnern unterstreichen.

Die Anmeldung für die Verlosung ist entweder per Mail Katrin.Dyballa@LRA-LL.Bayern.de oder telefonisch unter der 08191 129 1272 (Montag- bis Donnerstagvormittag von 9 - 13 Uhr) möglich. Die Preisträger werden am 8. Mai ermittelt und benachrichtigt.


Fortbildungsreihe 2019

Vereine – Woran müssen Sie denken, wenn Geld fließt

 

Ein Ehrenamt soll Spaß machen. Geld steht dabei jedenfalls nicht im Vordergrund. Wenn es aber eine Aufwandserstattung gibt – worauf ist dann zu achten? Wie sind die Grundlagen Ehrenamt und Steuern? Oder eine ehrenamtliche Tätigkeit als Arbeitsverhältnis? Prof. Dr. Thomas Beyer von der Technischen Hochschule Nürnberg und stellvertretender Vorsitzender des AWO Bundesverbandes wird allgemein verständlich zu diesen Fragen sowie wichtigen Fragen des Steuerrechts und der Sozialversicherung informieren. Weitere Stichworte können je nach Bedarf der Zuhörer auch finanzielle Zuwendungen und Haftungsbeschränkungen ohne Gefährdung der Gemeinnützigkeit und Versicherungsschutz sein. Der Vortrag findet am 9. Mai von 19 – 21 Uhr im Sitzungssaal des Landratsamtes statt. Bitte melden Sie sich unter E-Mail Katrin.Dyballa@LRA-LL.Bayern.de oder unter Telefon: 08191 – 129 1272 Mo – Do von 9 – 13 Uhr an.

Fortbildung EU-Datenschutzverordnung

Die EU-Datenschutzgrundverordnung ist seit dem 25. Mai 2018 in Kraft. Was geschieht eigentlich mit den Daten von z.B. Mitgliedern, Veranstaltungsteilnehmenden oder Newsletter-Abonnent/Innen in ihrem Verein? Wer nutzt sie und wofür? Dürfen Sie das eigentlich? Wie sind die Daten gesichert? Viele Fragen, mit denen wir Sie nicht alleine lassen wollen. Deshalb laden wir Sie herzlich zu unserer Fortbildung ein. Weiterlesen

Telefonhotline zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Der Präsident des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht hat eine Telefonhotline des Landesamts gestartet, um Vereinen und Ehrenamtlichen bei der Umsetzung der neuen europäischen Datenschutzregelungen rasch und gezielt Hilfestellung zu bieten. Weiterlesen

Sorgentelefon Ehrenamt

Das „Sorgentelefon Ehrenamt" soll ausschließlich Fragen rund um die Durchführung von Vereinsfeiern und Festen beantworten. Die Telefonnummer lautet: 089/122 22 12. Weiterlesen

Kostenlose Rechtsberatung

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Bayern (lagfa), zu deren Mitgliedern die Koordinationsstelle Engagierter Bürger (k.e.b.) gehört, hat ein Pilotprojekt gestartet. Weiterlesen

Was die neue Datenschutzgrundverordnung von jedem Verein verlangt!

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt am 26. Mai 2018 in Kraft. Vereine, die Daten zu Mitgliedern, Übungsleitern, Trainern oder Sponsoren verarbeiten, speichern oder nutzen, unterliegen dem Bundesdatenschutzgesetz und somit der neuen DSGVO. Sie wird sich auf Sie und Ihren Vereinsalltag auswirken, egal wie groß Ihr Verein ist. Weiterlesen

App für die Bayerische Ehrenamtskarte

Ab sofort können Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte über eine App alle Angebote und Vergünstigungen bayernweit abrufen. Weiterlesen